Þorlákshöfn

Campingplätze / Sudisland

Die Gemeinde Ölfus liegt an der Südwestküste Islands, etwa 50 km von der Hauptstadt Reykjavík entfernt. Die Bevölkerung zählt ungefährt 2000 Einwohner und wächst. Das Fischerdorf Þorlákshöfn ist mit rund 1600 Einwohnern das größte der Gemeinde.

Ölfus hat eine große Auswahl an wunderschönen Landschaften mit schwarzen Sandstränden, Klippen, Lavaformationen, Höhlen, geothermischen Gebieten und heißen Quellen. Zahlreiche Wanderwege finden Sie ebenfalls in der Gemeinde. Das geothermische Schwimmbad in Þorlákshöfn gilt als eines der besten in Island, besonders für Familien, da es eine Wasserwelt für Kinder gibt.

Service

ALLGEMEINE INFORMATION

Adresse Skálholtsbraut (við kirkjuna) PLZ / Ort 815 Þorlákshöfn Tel 8399091 Email Webseite www.olfus.is facebook Geöffnet zwischen 25. mai–15. september Entfernung von Reykjavík 54 km Entfernung von Seyðisfjörður 631 km

Service vor Ort

Karte

Fotos